SAT-Vorbereitung

 

Wir bereiten Sie auf den SAT vor. Aber richtig.

SAT Reasoning Test -Vorbereitungskurse

Schüler beginnen mit der SAT-Vorbereitung in der Regel bereits in der 12. Klasse, um das Studium direkt nach dem Abitur aufzunehmen. Studienanfänger werden mit wenigen Ausnahmen zum Herbstsemester ab September (Fall Quarter) aufgenommen. Die Bewerbungen müssen zwischen November und Januar eingereicht werden. Mit der Vorbereitung für den SAT muss man aus zwei Gründen relativ früh beginnen: Erstens, um zeitliche Konflikte mit der Vorbereitung für das Abitur zu vermeiden und zweitens, weil der Abschnitt Critical Reading die zumindest passive Beherrschung von ca. 3000 sehr ausgefallenen Vokabeln voraussetzt. Nicht nur für Nicht-Muttersprachler ist dieser Teil des SAT sehr schwierig. Wortschatz lässt sich nicht über Nacht lernen. Daher beginnt die SAT-Vorbereitung mit dem täglichen Erlernen von einigen Vokabeln. Hierfür erhalten unsere Kursteilnehmer spezielle Programme, die das Vokabellernen erleichtern.

MBAhelp bietet seit über 20 Jahren Vorbereitungskurse für den SAT an. Unsere SAT-Kurse finden ganzjährig statt, d.h. Sie können jederzeit beginnen. Wichtig ist es, zunächst drei Parameter festzustellen:

a) Ihren gegenwärtiger Kenntnisstand

b) Ihr Lernziel

c) Die Bewerbungsfrist

Falls Sie den SAT oder den Pre-Test abgelegt haben, verwenden wir die Scores zur Ermittlung Ihres gegenwärtigen Kenntnisstandes. Sollten Sie den SAT bisher nicht abgelegt haben, können Sie den SAT-Diagnostiktest downloaden und ablegen und anschliessend zur Auswertung senden.

Die Lernziele sind bei jedem Interessenten unterschiedlich. So z.B. bewerben sich zahlreiche Kandidaten an den renommiertesten Universitäten (SAT Scores um 2100 Punkte erforderlich), andere an akkreditierten Unis (hierfür benötigt man SAT Scores im Bereich von 1700 – 1900 Punkten). Für Universitäten, die z.B. Sportstipendien anbieten, benötigen Bewerber in der Regel eine Punktanzahl von mindestens 820 Punkten aus den Abschnitten Math und Critical Reading. Je höher das Ergebnis, umso besser die Qualität der Universitäten, an denen man sich bewerben kann bzw. die Möglichkeiten, nicht nur Sportstipendien sondern auch darüber hinaus akademische Stipendien zu erhalten. Es lohnt sich also, ein möglichst hohes SAT-Ergebnis zu erzielen. In einigen Fällen berücksichtigen Universitäten lediglich die Ergebnisse des Mathe und des Critical Reading Abschnitts, d.h. die Writing-Ergebnisse sind nicht relevant.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit einem SAT-Spezialisten bei MBAhelp telefonisch oder persönlich in Verbindung zu setzen. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der Vorbereitung auf den SAT in unseren Kursen oder durch interaktives, webbasiertes Coaching und können Ihnen ein optimales Lernkonzept ausarbeiten. Nur mit einer optimalen Vorbereitung ist gewährleistet, dass Sie ein hohes Ergebnis erzielen.

Tipp

Kombinieren Sie Ihren SAT-Kurs mit einem TOEFL-Kurs und mit der Auswahl von Unis. Unsere Spezialisten zeigen Ihnen, wie Sie z.B. eine Common Application starten können und wie Sie gute Referenzschreiben von Ihren Lehrern erhalten können.

SAT oder ACT? Lesen Sie dazu unsere Kommentare in der Rubrik FAQ.

SAT-Kurse im Gruppenunterricht

Intensität

Einwöchige Vorbereitungskurse ganztags zur intensiven und effizienten Vorbereitung auf den SAT Reasoning Test. Sie arbeiten jeweils mit SAT-Spezialisten für den Matheteil bzw. der Verbal Section anhand von unseren SAT-Vorbereitungsunterlagen und Study Books.

Kursbeginn

Diese einwöchigen Kurse finden in den Oster-, Pfingst, Sommer, Herbst- und Weihnachtsferien statt und ermöglichen eine kompakte und erfolgreiche SAT-Testvorbereitung. Die genauen Termine sehen Sie hier auf der Website.

Kursart: Gruppenunterricht, mindestens 3, höchstens 8 Teilnehmer

Zeiten: Montag – Freitag jeweils von 09:00 – 12:00 Uhr (Maths), 14:00 – 17:00 Uhr (Verbal, Writing)

Ort: MBAhelp Frankfurt am Main

Kursgebühren: EUR 1.190,- pro Teilnehmer inkl. SAT Study Book, Benchmark Problems, Handouts

Anmeldung: Es stehen nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Klicken Sie auf das Anmeldebutton, um sich für den SAT-Intensivkurs anzumelden.

SAT-Kurse im Einzelunterricht

Intensität

Nach Vereinbarung und flexibel wählbar. Sie können entweder intensiv (z.B. 5 Tage pro Woche mit jeweils 4 Unterrichststunden) oder aber auch extensiv (z.B. 2 Unterrichststunden pro Woche) mit unserer Trainern arbeiten.. Sie arbeiten jeweils mit SAT-Spezialisten für den Matheteil bzw. der Verbal Section anhand von unseren SAT-Vorbereitungsunterlagen und Study Books. Wir empfehlen 20 Unterrichtsstunden um alle Grundlagen abzudecken.

Kursbeginn

Flexibel wählbar

Kursart: Einzelunterricht

Ort: MBAhelp Frankfurt am Main oder Online über Skype/Webex

Kursgebühren: EUR 65,- pro Unterrichststunde à 45 Minuten inkl. SAT Study Book, Benchmark Problems, Handouts

Anmeldung: Klicken Sie auf das Anmeldebutton, um sich für den SAT-Einzelunterricht anzumelden.

SAT Subject Test Kurse

SAT II Math IC / IIC 2 Day Workshop Schedule

Die SAT II Subject Tests sind den Colleges aus zwei Gründen wichtig, die eng zusammenhängen. Erstens zeigen die Tests Ihr Interesse, Ihr Wissen und Ihre Begabung bezüglich bestimmter Themen. Zweitens zeigen die SAT II-Tests aufgrund ihrer Standardisierung, wie Ihre Mathematikkenntnisse im nationalen und weltweiten Vergleich einzuordnen sind.

Der SAT Subject Test in Mathematik besteht aus 50 Multiple-Choice-Fragen, die innerhalb einer Stunde zu beantworten sind. Zu jeder Frage gibt es 5 Antwortmöglichkeiten. Für jede richtige Antwort erhält man 1 Punkt, für jede falsche verliert man ¼ Punkt, für unbeantwortete Fragen gibt es 0 Punkte.

Etwa 10-14 % der Fragen haben Zahlen und Zahlenoperationen zum Inhalt, 48-52 % Algebra und Funktionen, 28-32 % behandeln Geometrie (Koordinatengeometrie, dreidimensionale Geometrie, Trigonometrie) und 6-10% Datenanalyse, Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Kursart: Einzelunterricht

Intensität: 1 Tag mit 8 Unterrichststunden à 45 Minuten

Ort: MBAhelp Frankfurt am Main

Kursgebühren: EUR 65,- pro Teilnehmer je Unterrichtsstunde à 45 Minuten

Anmeldung: Es stehen nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Klicken Sie auf das Anmeldebutton, um sich für den SAT-Subject Test Kurs anzumelden.

KURS 1
Session 1
Session 2
Session 3
Session 4
15 min. Introduction and Strategies AlgebraMath IC Algebra Strategies
Writing Equations
Manipulating Equations
Zero Product
Absolute Value
Inequalities
Systems of Equation
Common Word Problems
Logarithms
Polynomials
Session 5
Session 6
Plane Geometry
Solid Geometry
Coordinate Geometry
Lines and Angles
Triangles
Polygons
Circles
Prisms
Solids That Aren’t Prisms
Relating Length, Surface Area and Volume
Inscribed Solids
Solids Produced by Rotating Polygons
The Coordinate Plane
Lines and Distance
Graphing Linear Inequalities
Other Important Graphs and Equations
Coordinate Space
Session 7
Session 8
TrigonometryBasic Functions
Solving Right Triangles
Trigonometric Identities
Graphing Trigonometric Functions
The Unit Circle
Radians and Degrees
Graphing in the Entire Coordinate Plane
KURS 2
Session 1
Session 2
FunctionsCharacteristics of a Function
Evaluating Functions
Compound Functions
Inverse Functions
Domain and Range
Graphing Functions
Session 3
Session 4
StatisticsStatistical Analysis
Probability
Permutations and Combinations
Group Questions
Sets
Session 5
Session 6
Miscellaneous MathLogic
Sequences
Limits
Imaginary and Complex Numbers
Session 7
Session 8
(block)
Practice Test60min. practice test
45 min. corrections

Vorteile der SAT-Vorbereitungskurse bei MBAhelp:

  • Sie bestimmen selbst Ihren Stundenplan, d.h. Sie können Ihren Kurs vollkommen flexibel gestalten, z.B. intensiv, extensiv, am Wochenende — immer dann, wenn Sie Zeit haben
  • Permanent aktualisiertes SAT-Vorbereitungsmaterial
  • Betreuung durch erfahrene, amerikanische SAT-Spezialisten auf Vollzeitbasis
  • Individuelles SAT-Coaching, Sonderkurse in Gruppen
  • Kombinationsmöglichkeit mit TOEFL-Kursen
  • Laufende persönliche Betreuung, auch als Web-Based-Training
  • Tracking Ihrer Vorbereitungsentwicklung
  • Moderne Räume, Computer Labs und WLAN-Zugang für unsere Kunden
  • Kostenlose Diagnostik-Tests
  • Kostenlose, unbegrenzte Übungsmöglichkeiten für unsere Teilnehmer
  • Die Inhalte Ihres SAT-Kurses im Einzelunterricht werden individuell Ihren Erfordernissen angepasst, z.B. Schwerpunkt auf Mathematik (Math) oder Sprache (Verbal, Writing)
  • Sie bestimmen die Unterrichtsgeschwindigkeit
  • Bei Extensivkursen können Sie Ihre Termine bis 24 Stunden im voraus kostenlos verschieben, falls Ihnen etwas dazwischen kommt
  • Keine Mindestlaufzeit, keine Mindestbuchung – Sie bezahlen nur den effektiv erhaltenen Unterricht
  • Unterstützung bei der Auswahl von Universitäten und bei der Verfassung von Essays bei Common Application und Supplemental Materials zu Sonderkonditionen
  • Hilfestellung bei Referenzschreiben, Transcripts und Übersetzungen
  • Qualitätsgarantie, 100% Zufriedenheit

Unterstützung bei Motivationsschreiben und Essays

Heben Sie sich von der Masse ab. Bei der Bewerbung für einen Studienplatz in den USA sind nicht nur Ihr SAT-Ergebnis und Ihre Leistungen in der Schule entscheidend, sondern auch die Essays für die Common Application und für die einzelnen Unis. Jedes Jahr werden Hunderte von Bewerbern von Universitäten abgelehnt, obwohl sie gute Ergebnisse im SAT-Reasoning-Test und in den SAT Subject Tests sowie ausgezeichnete Referenzschreiben ihrer Lehrer und überdurchschnittliche Noten vorlegen. Die Admissions Officers verbringen knapp die Hälfte ihrer Zeit mit der Lektüre und Bewertung Ihres Essays. Anhand Ihres Essays können sie Sie mit den restlichen Bewerbern mit ähnlichen SAT-Scores, Schulnoten, Hobbies usw. vergleichen. Um sich von der Masse abzuheben, müssen Sie ausgezeichnete Essays verfassen, in denen Sie Ihre Persönlichkeit auf interessante und kreative Weise darstellen. Insbesondere bei Bewerbungen für Studienplätze in den USA müssen Sie lernen, sich richtig darzustellen.

Die Essay-Spezialisten von MBAhelp unterstützen Sie gerne auf Wunsch beim Verfassen von Essays und betreuen Sie im Bewerbungsverfahren. Für eine erfolgreiche Bewerbung, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne.

Marie-Louise W.:
Meine Ergebnisse des SAT I sind recht gut ausgefallen, ich habe 730P im Critical Reading, 710 im Writing und 780 in Maths bekommen. So ergibt sich ein Combined Score von 2220 Punkten.

Vielen Dank für Ihre freundliche Hilfe.

Dominic R.:
Habe mittlerweile meine SAT Results erhalten. 790 in Mathe (insgesamt 2190). Denke das Ergebnis spricht für sich und zeigt deutlich, dass Du mich sehr gut vorbereitet hast. Ich wollte mich an dieser Stelle noch mal dafür bedanken.

Raphael R.:
ich habe die Ergebnisse des Oktober SATs erhalten. Die Gesamtpunktzahl ist 2170 (740 Math, 730 Verbal, 700 Writing). Ich dachte Math wäre um einiges höher, aber das Gesamtergebnis scheint mir doch akzeptabel (in vier Stunden Prüfung passiert halt der ein oder andere Flüchtigkeitsfehler). Jetzt, vergangenen Samstag habe ich die SAT Subject Tests abgelegt. Ich hoffe, dass das Ergebnis positiv wird (SAT French habe ich bereits im Juni mit 780 abgelegt).

Achim H.:
Meine SAT scores sind reading 620 writing 630 und math 790. Vielen Dank für die tolle Vorbereitung!
Ich habe gestern die decision-Mail von Harvard bekommen, ich wurde genommen!!! 🙂
Ich habe Ihnen die Mail weitergeleitet, wenn Sie sich die mal durchlesen wollen.

I am delighted to inform you that the Committee on Admissions has admitted you to the Class of 2016 under the Early Action program. Please accept my personal congratulations for your outstanding achievements.
In recent years, nearly thirty-five thousand students have applied for the sixteen hundred and fifty places in the freshman class. Faced with many more talented and highly qualified candidates than it has room to admit, the Admissions Committee has taken great care to choose individuals who present extraordinary academic, extracurricular and personal strengths. In making each admission decision, the Committee keeps in mind that the excellence of Harvard College depends most of all on the talent and promise of the people assembled here, particularly our students. In voting to offer you admission, the Committee has demonstrated its firm belief that you can make important contributions during your college years and beyond.

Vielen Dank für alles! Ohne Ihre Hilfe hätte ich es nicht geschafft.

Amon G.:
bin sehr zufrieden mit den Entscheidungen aus den USA. Habe Zusagen von der NYU, Case Western, University of Michigan und dem College of William & Mary erhalten und bin bei Johns Hopkins auf der Warteliste. Für Stanford hats aber leider nicht ganz gereicht. Habe mich nun für das College of William & Mary entschieden und werde dort im August anfangen zu studieren. Vielen Dank für Ihre Hilfe bei dem gesamten Bewerbungsverfahren!

Daniel M.:
wie versprochen sind Sie einer der ersten dem ich Bericht erstatte. Eben gerade habe ich von Berkeley die erste Zusage bekommen und bin einfach nur total glücklich und gespannt, was nächste Woche noch alles passieren wird, vielen Dank für Ihre Hilfe bei den Bewerbungen, es hat sich ausgezahlt 🙂 Werde dann weiter berichten…

Lukas S.:
Wahnsinn: ich habe vier Zusagen erhalten: NYU, L.A., Washington und Austin, Texas! Bei L.A. wurden 1000 von 10870 Bewerbern zugelassen, bei NYU gab es 38000 Bewerbern. Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe bei der Auswahl der Unis, bei der SAT-Vorbereitung und für Ihre Unterstützung bei den Essays, Common Application und beim gesamten Bewerbungsprozess. Ohne Ihre Hilfe hätte ich es niemals so weit gebracht. Ich freue mich auf mein Studium in den USA. Die Frage ist jetzt wo ….

Fabian B.:
Hier ist mein Update ueber meine Unibewerbung:
Von den drei Unis hat
1. Notre Dame sich noch nicht gemeldet, der Brief sollte aber bis April noch eintreffen.
2. Bentley University mir eine Zusage geschickt und
3. Babson College, meine absolute lieblings Uni, mir folgendes geschickt:
After a careful review of a talented group of applicants, I am pleased to offer you admission to Babson College under our Regular Decision program. Due to your impressive credentials and potential for success, you have been selected to join the 470 members of Babson College’s Class of 2014. We thoroughly enjoyed learning about your academic and personal achievements during our review process. It is clear that you have a promising future and that you will contribute to the Babson Community in meaningful and significant ways. Our decision to admit you was made after assessing many criteria, most important of which was your academic preparation and performance. Therefore, our offer of admission is contingent upon continued success for the remainder of your senior year. In order to reserve your place in Babson’s Class of 2014, please submit your non-refundable enrollment confirmation fee no later than May 1, 2010. The most expedient and preferred way to reserve your place at Babson is to submit your enrollment agreement form and enrollment confirmation fee online through your My Babson account. Students wishing to reply by mail may do so, but should be aware of the time-sensitive nature of our deadlines. Congratulations on this most recent accomplishment in your life. I look forward to personally welcoming you into our community next fall. In the meantime, please accept my sincere wishes for a successful and memorable conclusion to your high school career.
Ich bin im Moment wirklich ausser mir vor Freude! Vieeeelen, vieeeeeelen Dank fuer Ihre tolle Hilfe!!!

Alex M.:
ich habe nunmehr alle College Decisions erhalten und bin sehr zufrieden: Habe insgesamt 4 Zusagen bekommen (Berkeley, Duke, Dartmouth, Cornell), 1 Waitlisted (NYU) und 4 Absagen. Da fiel es mir nicht schwer, mich gleich für Dartmouth, meine Lieblingsuni, zu entscheiden. Ich bedanke mich nochmals für das exzellente Bewerbungscoaching.

Alexander R.:
nun ist es soweit: meine Uni Application mit allen Essays, Teacher Evaluations, Reports und Tests ist soweit abgeschlossen. Gestern habe ich noch meine letzten SAT Reasoning Ergebnisse bekommen und bin mit einem Total Score von 2140 punkten eigentlich ganz zufrieden. Meine Subject Tests waren ja beide 800 punkte in Mathe 2 und Physics und mit denen bin ich auch hoch zufrieden. Ab jetzt liegt die Entscheidung nicht mehr in meinen Händen. Ich denke ich habe ein Bestes gegeben und akzeptiere die Entscheidungen, die Ende März gefällt werden…

Peter S.:
alle Ergebnisse sind draußen und ich habe positive Nachrichten aus Amerika: Ich habe Angebote von CalTech, Cornell, Stanford und Yale bekommen. Ich denke diese Ergebnisse werfen auch gutes Licht auf das SAT Trainigsprogramm an Ihrem Institut. Dennoch muss ich in den nächsten Tagen schwere Entscheidungen treffen. Es wird nicht leicht und ich freue mich über jeden Rat, Tip und jede Hilfe. Vielleicht könnten Sie mir einen Rat geben. Meine enge Wahl liegt zwischen CalTech, Stanford und Yale. Ich weiß nicht genau welchen Weg ich einschlagen möchte. Ich lege großen Wert auf die Menschen, den Campus und natürlich auch die Academics. Alle drei Unis erfüllen die Kriterien und übertreffen meine Erwartungen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir diesbezüglich ein paar Tips geben könnten. Vielen herzlichen Dank im Voraus und eine schöne Zeit!

Alexander M.:
habe soeben meine SAT Reasoning Scores online erfahren, wobei die endgültige, detaillierte übersicht erst am 3.11 folgt. Demnach habe ich einen Score von 1970 (CR 620 – MATH 700 – WR 650) erzielt. Ich bin sehr zufrieden. Jetzt konzentriere ich mich dann voll und ganz auf 3 erfolgreiche Subject Tests im Dezember.

Lukas S.:
Hurra!!! Ich habe 1990 Punkte erzielt: 650 Critical Reading, 640 Mathe, 700 Writing. Ich bin zuversichtlich, dass ich mit diesen Scores von meinen Lieblingsunis in den USA angenommen werde: NYU Tisch. USC und Dartmouth. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Jetzt geh es weiter mit den Essays für Common Applications, mit den Supplemental Essays und mit den Evaluations. Hier freue ich mich auch auf Eure Hilfe.

Kevin H.:
Also hier sind meine Testscores und die Ergebnisse meiner Bewerbungen:
SAT Reasoning Test:
Reading 710, Percentile = 96%
Math 690 Percentile = 93%
Writing 700 Percentile = 96%
= 2100
Meine Subject Test Ergebnisse waren
660 French
760 Chemistry
770 Math II
Mein TOEFL
108
Vielen Dank für Ihre Unterstützung im Berwerbungsprozess. Um es kurz zu machen, hier ist die Ausbeute:
Stanford – Accepted Early
Cornell – Accepted
Colgate – Accepted
Amherst – Waitlisted
Middlebury – Waitlisted
Harvard – Rejected
Yale – Rejected
Princeton – Rejected
Ich muss gestehen, dass ich ein wenig überrascht bin, dass ich bei Yale und Amherst nicht reingekommen bin, da war ich mir ziemlich sicher, eine Zusage zu erhalten. Aber ich habe erfahren, dass Logik eine untergeordnete Rolle im Bewerbungsverfahren spielt. Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, zumal mir jetztz die Entscheidung leichter fällt: Stanford, ich komme!!!! Ich kann stolz verkünden, dass ich mich bei Stanford eingeschrieben habe.
Vielen Dank nochmal für Ihre Unterstützung.

Henning S.:
Ich habe gute Nachrichten zu vermelden: ich habe mehrere Zusagen von einigen Ivy-League Schulen (darunter Brown und Harvard) und sogar eine Zusage für ein Vollstipendium (Boston College) erhalten. Letzendlich habe ich mich für Columbia entschieden nachdem ich die Early Decision gewählt habe.
An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen für die hervorragende Betreuung von MBAhelp bedanken, insbesondere bei Frank und Edward, meine SAT-Trainer. Mit meinem 720 im Matheteil vom SAT Reasoning Test war ich besonders glücklich. Ab August studiere ich in New York!

Falls Sie detailliertere Informationen wünschen, setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung oder klicken Sie hier oder auf „Informationen anfordern“ im Hauptmenü.

Kundenstimmen
Support

GRÖSSTEN LERNERFOLG IN KÜRZESTMÖGLICHER KURSDAUER

Um den zu gewährleisten, sind wenige Schritte bis zum Beginn Ihres Kurses in Frankfurt oder in jeder anderen Stadt erforderlich.

Wir beraten Sie gerne und können und Ihnen ein entsprechend individuell abgestimmtes Konzept vorschlagen.

Christopher Mann

Geschäftsführer

+49 (0)69 23 00 20